Materialien

Schnullerketten und co.

Ich bestelle in zwei deutschen Onlineshops meine Materialien. Diese werden nach speziellen Sicherheitsbestimmungen für Schnullerketten hergestellt:

Sie sind schadstofffrei, farbecht, schweiß- und speichelecht und reißfest. Die Holzclips nach DIN EN 71-3 sind schweiß-/speichelfest und farbecht, aus Ahornholz und haben drei Ventilationlöcher, die verwendeten Metallteile sind aus Edelstahl und rosten nicht.  Die Schnüre sind wie die lackierten Holzperlen ebenfalls speichel- und farbecht und haben eine Reißfestigkeit von mindestens 9 Kg. Die Materialien sind frei von Lösungsmitteln und Schwermetallen. Die Silikonprodukte sind frei von Weichmachern und BPA (Bisphenol A). Die Silikonprodukte eignen sich gut beim Zahnen, sie speichern Kälte und diese lindert somit Zahnungsbeschwerden beim Kauen.

 

Die Ketten sind BPA-frei, die Holzperlen sind aus unbehandeltem Holz. Einige Perlen sind lackiert. Das heißt, dass für das Einfärben der Perlen nur Lacke verwendet werden, die schweiß- und speichelfest sowie farbecht und schadstofffrei sind. Demzufolge müssen Sie sich keine Sorgen machen, wenn Sie eine Schnullerkette bei uns kaufen. Speichelfest bedeutet, dass es durch den bloßen Kontakt mit Speichel nicht zu einem Farbabrieb kommt. Sollte Ihr Kind jedoch dauerhaft auf der Kette lutschen oder kauen, führt dies durch den mechanischen Einfluss eventuell zum Farbabrieb, der allerdings für Ihr Kind unbedenklich ist.

 

Die maximale Länge einer Schnullerkette darf laut Vorschrift 22 cm OHNE Clip betragen. Die Clips sind rost- und nickelfrei und mit drei Ventilationslöchern versehen. Holz ist ein Naturstoff, der von Abnutzungserscheinungen betroffen sein kann.

 

Die Ketten werden nach DIN EN 12586 und EN 71-1-3 gefertigt. Ein Warnhinweis und die o.g. Materialinfos liegen jeder Kette beim Kauf bei, diesen bitte unbedingt beachten und vor Benutzung lesen und gut aufbewahren!

 

Für die Sicherheit Ihres Kindes - ACHTUNG!

 

. Kontrollieren Sie den Schnullerhalter vor jedem Gebrauch.

. Werfen Sie ihn beim ersten Anzeichen von Beschädigungen oder Mängeln sofort weg!

. Befestigen Sie ihn nur an der Kleidung und nur inkl. Schnuller

. Verlängern Sie niemals den Schnullerhalter und befestigen Sie diesen niemals an Schnüren,       Bändern, Trägern oder losen Teilen der Kleidung - Ihr Kind könnte sich damit erdrosseln.

. Bitte stets unter Aufsicht und nicht im Bett, in der Wiege oder dem Laufstall verwenden.

 

 

Materialien:

Perlen: BPA-freie, vorher ausgekochte Silikonperlen, unbehandeltes Holz. Modelle mit bunt lackierten Holzperlen sind schadstofffrei, speichelfest und farbecht aus deutscher Herstellung nach DIN EN 71-3, speziell zur Herstellung von Schnullerketten.

Schnur: PP Polyesterkordel, in Deutschland hergestellt, 1,5mm dick, extrem reißfest, entspricht Bedingungen der DIN EN 71-3.

Clips: rost- und nickelfrei mit drei Ventilationslöchern. Die maximale Länge ohne Clip beträgt laut Vorschrift 22 cm. Speichelfest bedeutet, dass es durch den bloßen Kontakt mit Speichel nicht zu einem Farbabrieb kommt. Sollte Ihr Kind jedoch dauerhaft auf der Kette lutschen oder kauen, führt dies durch den mechanischen Einfluss eventuell zum Farbabrieb, der allerdings für Ihr Kind unbedenklich ist. Holz ist ein Naturstoff, der von Abnutzungserscheinungen betroffen ist. Bitte kühl und trocken lagern! Nicht als Spielzeug oder Beißring verwenden!

Reinigung: Zum Reinigen mit einem feuchten Tuch abwischen. Bitte nicht auskochen! Viel Freude mit deiner wundervollen neuen Produkt. www.wunderperle.de // Bachstraße 1 ; 88437 Äpfingen. Hinweis bitte gut aufbewahren!

 


Stoffe

Die verwendeten Stoffe sind in der Regel aus Baumwolle oder Jersey (95% Baumwolle, 5% Elasthan, die Zusammensetzung bei den Bündchenstoffen an Hosen ist ebenso 95/5) Die verwendeten Musselinstoffe sind meistens aus 100 % Baumwolle.. Ich bestelle die Stoffe in einem ganz tollen Onlineshop.. Sie verwendet hauptsächlich Bio-Stoffe.